Windberg lädt ein – Wir waren dabei

https://www.moenchengladbach.de/de/aktuell-aktiv/veranstaltungskalender/veranstaltung/windberg-laedt-ein/ Mit einem Kinderangebot hat das Institut Impuls das erfolgreiche Stadtteilfest unterstützt. Bewegungsspiele und Malen zu den auf dem Fest hörbaren Klängen sorgte für Spaß und Freizeitfeeling bei Kindern jeden Alters und ihren Eltern. Und ein erfreulicher Ausblick: Das Stadtteilfest soll es nun alle zwei Jahre geben. Wir freuen uns auf den Juni 2019!

0
Read More

Tag der offenen Tür am Samstag, den 25. März 2017

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür von 14.00-18.00 Uhr 22 Jahre Institut Impuls und Master of Cognitive Neurosciences, aon Das Institut Impuls besteht 22 Jahre in Mönchengladbach und ein Höhepunkt ist noch einmal damit erreicht, dass ich durch ein zweijähriges Studium der Neurowissenschaften für Trainer meine Qualifikationen verbessert habe und mir der Master of Cognitive Neurosciences, aon, verliehen wurde von einem der renommiertesten Wissenschaftler der Neurowissenschaften Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, Universität Bremen.Diesen Master und die Schnapszahl 22 Jahre…

0
Read More

Ida Küttner-Funke: Master of Cognitive Neuroscience, aon

Am 3. März 2017 wurde Ida Küttner-Funke nach zweijährigem Studium und Erstellen der Masterarbeit mit dem Titel „Ziele der Rhythmik im Spiegel neurowissenschaftlicher Erkenntnisse“  von Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth (wissenschaftlicher Leiter der aon, http://www.ifh.uni-bremen.de/roth/) und Thorsten Seelbach (Geschäftsführer der aon, http://www.aon.education) der Master of cognitive neuroscience, aon mit der Note 1,0 verliehen! Durch die reflektierte Anwendung ihrer Kenntnisse in der Praxis konnte Ida Küttner-Funke das Niveau ihrer Trainings und Kurse deutlich heben und garantiert auf Grund aktueller neurowissenschaftlicher Erkenntnisse…

0
Read More

Kursprogramm 2017

Kurse in Rhythmisch-musikalischer Erziehung, Seminare und Vorträge mittwochs, donnerstags, freitags Kursbetrieb außer Haus Mittwochs, 15.30-16.30 Uhr Rhythmisch-musikalische Erziehung für Vorschulkinder Mittwochs, 16.30-17.30 Uhr Rhythmisch-musikalische Erziehung für Vorschulkinder Klavier- und Flötenunterricht zu zweit oder in kleinen Gruppen dienstags bis freitags nach Vereinbarung Seminare und Vorträge nach Vereinbarung

0
Read More

Aufführung am 1. Adventssonntag auf der Bühne

Alle Jahre wieder! Unsere Aufführung im BIS „Katharinas Schneemann“ 1. Adventssonntag, 29. November 2015 – 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr Details und ein Foto finden Sie im Programmheft des BIS unter http://www.bis-zentrum.info/programm/date/2015/11/29 Wie im letzten Newsletter angekündigt und wie die meisten von Ihnen es aus den vergangenen Jahren schon kennen, treffen wir uns am ersten Adventssonntag im BIS, um den Kindern und Jugendlichen bei ihrem Vorspiel am Instrument zuzuhören und anschließend die Aufführungen auf der Bühne anzuschauen. Machen Sie sich…

0
Read More

Aus dem Newsletter 1/15

Am Mittwoch, den 28. Januar, erleben die Kinder etwas ganz Besonderes Das Mönchengladbacher Prinzenpaar nimmt unsere Geldspende entgegen Am kommenden Mittwoch, den 28. Januar, sind alle Kinder und ausdrücklich auch die Eltern eingeladen, in den Kinderschutzbund zu kommen. Dort findet sich speziell nur für unsere kleinen tapferen Bühnenakteure des Weihnachtsstückes das Mönchengladbacher Prinzenpaar ein, um die Geldspende für den Kinderschutzbund entgegen zu nehmen und in seinem Namen zu danken. Das ist eine große Ehre für uns! Und ein Dank an…

0
Read More

Kursprogramm 2015/2016

Erwachsene Entspannung – Lockerung mit Musik – Selbst-und Zeitmanagement 1. Dienstag im Monat 20.15-21.15 Uhr (Änderungen vorbehalten) Erwachsene im Seniorenalter Rhythmische Gymnastik mit Musik- Dehnübungen – Gedächtnistraining dienstags 10.30-11.30 Uhr Wechselnde Seminarangebote für Erwachsene Schulkinder und Jugendliche Rhythmik, Instrumentalspiel, Bewegungsspiele, kreativer Tanz   –   donnerstags 14.45-15.45 Uhr Workshops in den Ferien Eltern-Kind-Kurs (auf Wunsch bleibt das Kind nach Eingewöhnung allein) Rhythmische Spiele für Kinder ab 10 Monaten bis Kindergartenalter mit ihren Müttern, Vätern oder Großerltern oder anderen Erwachsenen dienstags 15.45-16.45 Uhr…

0
Read More

Musikalische Früherziehung mit Schwerpunkt Rhythmik

Das Institut Impuls in Mönchengladbach verfügt über eine Kinderschule, in der über Jahre hinweg Erfahrungen zu diesem Themenbereich diskutiert und ausgewertet werden. Kinder bewegen sich gerne. Der Rhythmikunterricht gibt ihnen vielfältig Gelegenheit dazu. Im Wechsel von Bewegen und ruhigem Tun entwickeln Kinder ihre künstlerischen Anlagen in den Bereichen Musik, Bewegung und Tanz. Sie entdecken ihre Begabungen, gehen spielerisch damit um und entwickeln sie mit viel Spaß. Die musikalischen Fähigkeiten werden gefördert, gleichzeitig wird Musik auch dazu benutzt, die Bewegungen zu…

0
Read More

Was ist Impuls Training?

Das Impuls Training – eine Weiterentwicklung von Rhythmik (Rhythmisch-musikalischer Erziehung) für effiziente Mitarbeiterförderung In enger Zusammenarbeit mit Trainingsexperten habe ich das Impuls Training in meinem Institut entwickelt und für verschiedene persönlichkeitsbildende Themen innerhalb der Mitarbeiterschulungen nutzbar gemacht. Der Ausgangspunkt war meine Profession, die Rhythmik (nach Rudolf Konrad, Amelíe Hoellering, ursprünglich Emíle Jaques-Dalcroze), einem kommunikationsfördernden Bewegungstraining mit Musik. Schon immer hatte mich die Wirkung von Rhythmik auf die dynamische Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmer  interessiert und fasziniert. Schon bald erkannte ich darin eine Möglichkeit, persönlichkeitsbildende…

0
Read More

Das Konzentrative Körpertraining nach Rudolf Konrad

Neben Rhythmik vermittlelte Professor Rudolf Konrad sein Konzentratives Körpertraining. Was macht dieses aus? Wie schon in meinem Artikel „Professor Rudolf Konrad – die Weiterentwicklung der Rhythmik in seiner Hand“ beschrieben, beginnt die Konzentrative Körpertechnik, kurz KK, mit der Tiefenentspannung und führt behutsam in individuelle Bewegungsabläufe hinein. Nichts wird vorgegeben. Die Teilnehmer sind sehr konzentriert auf sich selbst, auf die Impulse des eigenen Körpers, spüren ihn von Kopf bis Fuß bis in die Hände hinein und bewegen sich auf ihre individuelle…

0
Read More