glücklich sein

Inhalte: Rhythmisch-musikalische Früherziehung

Bewegungsspiele Balancieren Hüpfen, Springen, Laufen, Gehen zur Klaviermusik Beschäftigen, Bewegen und Erlernen des geschickten Umgangs mit Reifen, Stäben, verschiedenen Bällen, Tüchern Kinderliedersingen Klangerfahrungen Umgang mit kleinen Handinstrumenten mit Klavierbegleitung Spiel auf Xylophon, Metallophon und Glockenspiel mit Klavierbegleitung Spiel und Erlernen diverser Rhythmen auf Trommeln Erstes Spiel nach Noten, Schreiben und Lesen derselben Begleiten von Bewegungen mit kleinen Instrumenten Tänze Gezielte Übungen zum sozialen und sprachlichen Lernen Mindestens einen Bühnenauftritt pro Jahr in einem musikalischem Bewegungstheater mit und ohne Text

0
Read More

Inhalte: Spieletreff

Gemeinsames Spiel mit altersgerechtem aus pädagogischen Gesichtspunkten sinnvollem Spielzeug Singspiele, Tänze Kinderreime hören, lernen und spielen Wiederholen und Vertiefen der in der Rhythmisch-musikalischen Früherziehung erlernten Lieder und dem Spiel auf den dazugehörigen kleinen Instrumenten gemeinsames Betrachten und Erläutern von Bilderbüchern jahreszeitliches Basteln und Basteln zu verschiedenen Festtagen wie Ostern und Weihnachten, St. Martin usw. Basteln und Beschäftigen mit Naturmaterialien Malen mit verschiedenen Stiften im Sommer Treffen und gemeinsames Spiel und Picknick im Park und auf dem Spielplatz

0
Read More

Glückliche und gescheite Kinder durch Rhythmisch-musikalische Früherziehung

Ist es nicht der ausdrückliche Wunsch der Eltern, das Richtige in der Erziehung des Kindes zu tun und ihm alles Nötige und Wichtige zu bieten? Eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, und wir tun sicher alle unser Bestes, um das zu erreichen! Aber was gehört dazu? Die Bertelsmann-Stiftung engagiert sich seit Jahren für die frühkindliche Förderung und betont dabei die Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung aller Kinder: „In den ersten Lebensjahren wird das Fundament für die gesamte Lebens- und Lernzeit eines Menschen gelegt. Kinder müssen…

0
Read More