rhythmik

Buchherausgabe Ida Küttner-Funke: Stark, körperbewusst und kreativ durch Rhythmik

  Stark, körperbewusst und kreativ durch Rhythmik Rhythmik im Spiegel neurowissenschaftlicher Erkenntnisse Neuerscheinung März 2019 Über dieses Buch: Was in der klassischen Rhythmik erahnt, erpürt und erarbeitet wurde, findet im neuen Jahrtausend seine wissenschaftliche Bestätigung durch Life- und Neurosciences. Dieses wissenschaftliches Fundament, wird am Beispiel der neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnisse dargelegt. Hier wird illustriert wie dieses Bewegungstraining in Verbindung mit Musik unser Gehirn anspornt. Über die Autorin: Ida Küttner-Funke arbeitet seit über 40 Jahren als Trainerin, Coach, Diplom-Rhythmikerin, Gruppenleiterin im In-…

0
Read More

Viel Erfolg der Kinder bei ihrem Bühnenauftritt 2018 „Der Weihnachtsdieb“

Herzlichen Dank den Kindern des Institut Impuls für Euer herrliches Spielen, Tanzen, Singen und Musizieren auf der Bühne im Bis http://www.bis-zentrum.info/ am 1. Adventssonntag 2018!  Ihr habt es so prima gemacht! Wir haben uns alle sehr über Euch gefreut, ganz besonders ich. Die Wichtel waren so lustig und der kleinste erst zwei Jahre alt, die Engelchen alle so hübsch und tüchtig. Vielen herzlichen Dank! Das Theaterstück „Der Weihnachtsdieb“ hat ja auch sehr gut gefallen! Ganz besonders die mitunter sehr aufregenden Momente mit den…

0
Read More

Aufführung am 1. Adventssonntag auf der Bühne

Alle Jahre wieder! Unsere Aufführung im BIS „Katharinas Schneemann“ 1. Adventssonntag, 29. November 2015 – 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr Details und ein Foto finden Sie im Programmheft des BIS unter http://www.bis-zentrum.info/programm/date/2015/11/29 Wie im letzten Newsletter angekündigt und wie die meisten von Ihnen es aus den vergangenen Jahren schon kennen, treffen wir uns am ersten Adventssonntag im BIS, um den Kindern und Jugendlichen bei ihrem Vorspiel am Instrument zuzuhören und anschließend die Aufführungen auf der Bühne anzuschauen. Machen Sie sich…

0
Read More

Inhalte: Rhythmisch-musikalische Früherziehung

Bewegungsspiele Balancieren Hüpfen, Springen, Laufen, Gehen zur Klaviermusik Beschäftigen, Bewegen und Erlernen des geschickten Umgangs mit Reifen, Stäben, verschiedenen Bällen, Tüchern Kinderliedersingen Klangerfahrungen Umgang mit kleinen Handinstrumenten mit Klavierbegleitung Spiel auf Xylophon, Metallophon und Glockenspiel mit Klavierbegleitung Spiel und Erlernen diverser Rhythmen auf Trommeln Erstes Spiel nach Noten, Schreiben und Lesen derselben Begleiten von Bewegungen mit kleinen Instrumenten Tänze Gezielte Übungen zum sozialen und sprachlichen Lernen Mindestens einen Bühnenauftritt pro Jahr in einem musikalischem Bewegungstheater mit und ohne Text

0
Read More

Inhalte: Spieletreff

Gemeinsames Spiel mit altersgerechtem aus pädagogischen Gesichtspunkten sinnvollem Spielzeug Singspiele, Tänze Kinderreime hören, lernen und spielen Wiederholen und Vertiefen der in der Rhythmisch-musikalischen Früherziehung erlernten Lieder und dem Spiel auf den dazugehörigen kleinen Instrumenten gemeinsames Betrachten und Erläutern von Bilderbüchern jahreszeitliches Basteln und Basteln zu verschiedenen Festtagen wie Ostern und Weihnachten, St. Martin usw. Basteln und Beschäftigen mit Naturmaterialien Malen mit verschiedenen Stiften im Sommer Treffen und gemeinsames Spiel und Picknick im Park und auf dem Spielplatz

0
Read More

Neurobiologie im Institut Impuls

Die Gehirnforschung ist eine relativ neue Wissenschaft. Durch die rasanten technischen Errungenschaften der letzten Jahrzehnte konnte unser menschliches Gehirn z.B. durch bildgebende Verfahren mehr und mehr untersucht werden. Ida Küttner-Funke, Diplom-Rhythmikerin, ist Mitglied in der Akademie für neurobiologisches Wissensmanagement, AFNB. Durch die hier erworbenen Kenntnisse werden die pädagogischen Methoden und Ziele in den Kursen und Seminaren regelmäßig reflektiert und optimiert, was ihre Effektivität enorm steigert. Denn das Erfahren, Lernen und das Coachen wird den Möglichkeiten und der Eigenart des Gehirns…

0
Read More

Rhythmik, Entspannung und Life-Balance für Erwachsene

Es gibt vielerlei Möglichkeiten für Erwachsene, einen Entspannungskurs zu besuchen. Das Angebot ist gut bestückt, z.B. Yoga, Gymnastik, Aerobic, Freeflow und vieles mehr. Worin unterscheidet sich nun ein Rhythmikkurs, nach Emile Jaques-Dalcroze und Rudolf Konrad und im Institut Impuls weiterentwickelt,  von anderen Methoden? Rhythmische Bewegungsübungen lassen Raum, sich mit eigener Ausdruckskraft und Kreativität zur Musik zu bewegen. Kraftvoll oder ruhiger, schnell oder langsam, immer so, wie es zu sich selber passt. Materialien wie Bälle, Reifen, Tücher, auch mal Trommeln regen…

0
Read More

Kursprogramm ab Januar 2013

Erwachsene Entspannung – Lockerung mit Musik – Selbst- und Zeitmanagement dienstags 20.15-21.15 Uhr Wechselnde Seminarangebote Erwachsene im Seniorenalter Rhythmische Gymnastik auf dem Stuhl mit Musik – Dehnübungen – Gedächtnistraining dienstags 10.30-11.30 Uhr Schulkinder und Teenager Rhythmik, Instrumentalspiel, Bewegungsspiele, kreativer Tanz donnerstags 15.00-16.00 Uhr Ferienworkshops mit jahreszeitlichen Themen Kleine Kinder, Vorschul- und Schulkinder Eltern-Kind-Kurs: Rhythmische Spiele für Kinder ab 10 Monaten bis Kindergartenalter mit Ihren Müttern, Vätern oder einer anderen Bezugsperson mittwochs 17.00-18.00 Uhr freitags 9.00-10.00 Uhr, anschließend als mögliche Option…

0
Read More

Spieletreff, Rhythmik und Neurobiologie in Mönchengladbach

Eltern ist es eine große Unterstützung, wenn ihr Kind einmal zwei oder mehrere Stunden gut betreut untergebracht ist. Klar, das leistet ein Spieletreff. Aber noch wichtiger ist sowohl Müttern und Vätern als auch den Initiatoren von Spieletreffs, dass soziale und sprachliche Fähigkeiten frühzeitig gefördert werden. Manchmal haben Spielgruppen einen speziellen Schwerpunkt. Im Institut Impuls wird neben dem gemeinsamen Spiel Rhythmisch-musikalische Erziehung angeboten, eine außergewöhnliche Kombination. Hierbei werden zusätzlich zu den sprachlichen und sozialen Kompetenzen Musikalität, Rhythmische Bewegung, Kreativität und Motorik…

0
Read More

Aus dem WEIHNACHTSNEWSLETTER 2012 Erfolgreiche Aufführung der Kinder und Spendenaktion zu Gunsten des deutschen Kinderschutzbundes und des BIS

Liebe Eltern, Kinder, Jugendliche und Teilnehmer! Herzlichen Dank! Überschwenglicher Dank gilt Ihnen allen – Euch Kindern, weil Ihr so engagiert, konzentriert und gelungen Eure Stücke vorgetragen, getanzt und gespielt habt- Ihr ward mutig und richtig gut!!! – und Ihnen, liebe Eltern und Zuschauer, für Ihre großzügige, freundliche Spende! In diesem Jahr hat sie bezüglich der Höhe den Rahmen gesprengt: € 450,- Wir sind sehr dankbar dafür, besonders auch aus dem Grund, weil die Mittel in der wirtschaftlich schwierigen Zeit zurückhaltender…

0
Read More